Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
8 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Die Niddertalbahn – auch Stockheimer Lieschen genannt – soll nach dem Willen der Schönecker Gemeindevertreter zügig ausgebaut werden. Kurzfristig sollen auf der viel genutzten Pendlerstrecke zusätzliche Doppelstockwagen eingesetzt werden. Archivfoto: Gärtner

    Schöneck: Stockheimer Lieschen soll schneller wachsen

    Schöneck (kwo). Die Gemeindevertreter haben sich erneut für einen rascheren Ausbau der Niddertalbahn ausgesprochen. Die viel genutzte Pendlerstrecke soll elektrifiziert werden, ein zweites Gleis erhalten. „Diese Vision muss man relativ zeitnah angehen“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Markus Jung im Bürgertreff Kilianstädten. Die Planung müsse bereits im kommenden Jahr beginnen – diese Notwendigkeit soll der Gemeindevorstand gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr (AGNV) unter anderem beim Hessischen Verkehrsminister betonen.Bis 2027 läuft der Vertrag mit der Deutschen Bahn, die die Regionalzüge betreibt. Soll das Stockheimer Lieschen ab der Neuausschreibung 2022 ausgebaut werden, müssen angesichts der Planungswege

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer