Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
7 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • KZ-Wächter kommt voraussichtlich vor Gericht

    Hanau (dpa/how). Ein Prozess am Landgericht Hanau gegen einen früheren SS-Wachmann im Vernichtungslager Auschwitz wird immer wahrscheinlicher. Die zuständige Kammer habe die Verhandlungsfähigkeit des 92-Jährigen festgestellt, sagte Gerichtssprecher Andreas Weiß am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Nach derzeitigem Stand könne der Mann mehrere Stunden pro Tag mit Pausen am Prozessgeschehen teilnehmen. Im Januar werde die Kammer voraussichtlich eine Entscheidung zur Eröffnung des Hauptsacheverfahrens treffen, im April könne der Prozess beginnen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Frankfurt war der Mann an den Nazi-Verbrechen in dem Konzentrationslager der Nazis beteiligt. Er habe wissentlich Beihilfe zum Mord geleistet.Als Wachmann habe er bei der Ankunft von Transporten Dienst getan und sei daher in die industriell organisierte Massenvernichtung organisatorisch eingebunden gewesen. Der Mann, der sich bislang nicht

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer