Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
8 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Wie lange die Hanauer Tafel noch an ihrem derzeitigen Sitz in der Hospitalstraße bleiben wird ist ungewiss. Dass die Suche nach einer neuen Bleibe bereits seit einiger Zeit laufe, bezweifeln die ehrenamtlichen Tafel-Helfer.Foto: Biehl

    Tafel-Helfer verärgert

    Hanau (kb). Die Hanauer Tafel muss sich nach dem Weggang von Leiterin Petra Weinzettel und den anstehenden Abbruch- und Bauarbeiten in unmittelbarer Nachbarschaft auf stürmische Zeiten einstellen. Nun wird zudem Kritik an Jutta Knisatschek, Geschäftsführerin der Stiftung Lichtblick der evangelischen Marienkirchengemeinde, die die Tafel betreibt, laut.   Die Beanstandung kommt aus Reihen der Ehrenamtler. Ein Interesse an der Arbeit der Tafel sei seitens Knisatscheks bislang nicht erkennbar gewesen, wirft Gerhard Behm, Ehrenamtsvertreter und seit zehn

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer