Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
12 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
  • Prominenz in der Provinz: Hans Rüger (rechts) und der damalige CSU-Chef Franz-Josef Strauß 1974 bei einer Veranstaltung in Gondsroth. Archivfoto: Privat

    Volkstribun in stürmischen Zeiten: Hans Rüger wird 90

    Main-Kinzig-Kreis (kwo). Eigentlich wollte Hans Rüger der Landwirtschaft treu bleiben, im großen Stil Zuckerrüben anbauen oder im Genossenschaftswesen Karriere machen. Doch dann kam alles ganz anders. 1968 wurde er Landrat im beschaulichen Gelnhausen. Am Mittwoch vollendet der Christdemokrat sein 90. Lebensjahr. 1974 war Rüger der Überraschungssieger der Kreistagswahl. In turbulenten Zeiten hat er sich als pragmatisch und volksnah erwiesen und die neu zugeschnittene Region auf Kurs gehalten.Mehr

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer