Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
9 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Fahndung läuft auf Hochtouren

    Hanau (lhe/how). Einen Tag nach dem Raubüberfall auf eine Bank in Hanau läuft die Fahndung auf Hochtouren. Die Polizei sucht nach den vier, teils bewaffneten Tätern und dem Fluchtauto. „Wir gehen aktuell mehreren Spuren nach. Konkrete Hinweise haben sich bislang aber nicht verdichtet“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag in Offenbach. Geflohen war das Ganoven-Quartett in einem dunklen Mittelklassewagen, der nach Zeugenaussagen ein Mannheimer Kennzeichen hatte. Gestohlen gemeldet war das Auto nicht, wie die Beamten berichteten.Die Polizei ermittelt deswegen auch wegen des Fahrzeughalters. Erbeutet hatten die Täter am Mittwochmittag wenige Tausend Euro von einer 27 Jahre alten Kundin im Verkaufsraum. Bei einem Handgemenge

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer