Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
27 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Brandenburg entscheidet sich für den Fliegerhorst+++ 14:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Aktuelles
  • Verkehrsbehinderungen durch Schnee

    Region Hanau (lhe/how)  Der erste kräftige Schneefall des Jahres hatbesonders in und um Wiesbaden für Unfälle und Verkehrsbehinderungengesorgt. Die Wiesbadener Polizei zählte am Samstag seit dem frühenMorgen mehr als 40 Glätte-Unfälle. Zwei Menschen wurden leichtverletzt, ansonsten blieb es bei leichten Sachschäden, wie einPolizei-Sprecher sagte. Auf einigen Landstraßen behindertenquerstehende Autos den Verkehr. Zudem sorgten Schneefall und derFerienverkehr für volle Autobahnen. Um das Wiesbadener Kreuz kam eszu kilometerlangen Staus.Zwischen Gießen, Marburg und der Wetterau zählte die Polizei biszum Nachmittag mehr als 14 Unfälle mit einem Gesamtschaden von rund100 000 Euro. In Osthessen wurden bei mehreren Unfällen vier Menschenleicht verletzt, sie wurden nach Auskunft der Polizei in Fuldavorsorglich ins Krankenhaus gebracht. In der Region Darmstadt undOdenwald krachte es nach starkem Schneefall laut Polizei etwa 20 Mal,ohne dass Menschen zu Schaden kamen. Aus dem Main-Kinzig gab bisher keine Meldungen über Unfalle.In Hessens Skigebieten laufen die Vorbereitungen für den Wintersport.Seit Freitag seien im nordhessischen Willingen die Schneekanonenununterbrochen in Betrieb, hieß es in

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Hanau wächst rasant. Aktuell hat die Stadt 97 906 Einwohner - der Sprung über die 100 000er-Marke ist nur noch eine Frage von wenigen Jahren.




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer