Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
16 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Die Hammersbacher SPD hat Dr. Sascha Raabe eingeladen, um einen Beitrag zur Aufklärung über das Freihandelsabkommen zu leisten. Foto: Privat

    Raabe sieht Freihandelsabkommen kritisch

    Hammersbach (chw). Die Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada werden zurzeit viel diskutiert. Der Informationsbedarf bei den Menschen ist riesig, weil die Thematik äußerst schwierig ist und zudem die Verhandlungen bisher sehr intransparent abliefen. Die Hammersbacher SPD hat deshalb den Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe eingeladen, um einen Beitrag zur Aufklärung über das komplexe Thema zu leisten.Raabe lehnt die Abkommen nicht ab, steht ihnen in gewissen Punkten aber sehr kritisch gegenüber. Auch die Hammersbacher SPD will den Prozess kritisch begleiten.Mehr Infos im HANAUER vom

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer