Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
15 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
  • Martin Fischer (links) ist neuer Geschäftsführer der Kreis-CDU. Foto: KN

    Martin Fischer: Von der GDL zur CDU

    Main-Kinzig-Kreis (df). Die Lokführer-Gewerkschaft GDL ist viele Jahre lang Martin Fischers Arbeitgeberin gewesen. Doch diese hat er nolens volens im Unfrieden verlassen. Seit 1. November führt der 45-Jährige nun in Gelnhausen als Nachfolger von Anne Höhne-Weigl die Geschäfte der CDU Main-Kinzig.Seit dem Jahr 2006 ist Martin Fischer in der Maintaler CDU aktiv. Als er im selben Jahr in das dortige Stadtparlament gewählt wurde, trat er auch der Union bei. Seit kurzem steht er an der Spitze

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer