Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
7 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Bürgermeister Friedhelm Engel (links) zeigte sich bei der Vorstellung des Spiels begeistert. Er wagte bereits eine Partie gegen Andreas Peschel - und verlor. Dennoch bleibt er dabei: Das Spiel sei "eine tolle Idee". Foto: Bergmann

    Mit dem Würfel durch Großkrotzenburg

    Großkrotzenburg (kwo). Mit einem Brettspiel Großkrotzenburg entdecken – mit „'es Krotzebojer Schbiel“ ist das ab sofort möglich. Andreas Peschel hat es gemeinsam mit seiner Frau und seinen drei Töchtern entwickelt, stellte es nun im Heimatmuseum vor.Das Spiel simuliert ein Rennen durch die Stadt und entlang vieler markanter Punkte. Darunter: das Kraftwerk Staudinger, das Franziskanergymnasium Kreuzburg oder die Ehemalige Synagoge. 500 Exemplare

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer