Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Schneefall
1 ° C - Schneefall
» mehr Wetter
  • CDU-Herausforderer Andreas Frenzel - hier mit Ehefrau und Tochter - neben CDU-Fraktionschef Uwe Richter und dem CDU-Landtagsabgeordneten Hugo Klein. Foto: Degen-Peters

    Drei Tage nach der Wahl in Nidderau

    Nidderau (ju). Fühlen sich die Stadtteile Eichen und Erbstadt abgehängt von der allgemeinen Entwicklung in Nidderau? Der Ausgang der Bürgermeisterwahl lässt diesen Eindruck zu. Während in Heldenbergen und Windecken sowie in Ostheim Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) deutlich vor seinen Herausforderer gesiegt hat, entschied der Christdemokrat Andreas Frenzel in Eichen mit 54,7 Prozent und an seinem Wohnort Erbstadt mit 50,1 Prozent (und einer Stimme) die Mehrheit für sich. Drei Tage nach der Bürgermeisterwahl hat der HA die Fraktionsvorsitzenden um ihre Einschätzung des Ergebnisses gebeten.SPD-Fraktionschefin Daniela Leß gibt sich selbstkritisch: „Unser Arbeitsschwerpunkt lag auf der „Neuen Mitte“. Wir haben unterschätzt, dass sich die kleinen Stadtteile dadurch

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer