Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
3 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Jetzt geht es los: Vertreter des Investors HBB und Bürgermeister Gerhard Schultheiß mit Verstärkung sorgten für den ersten Spatenstich der "Neuen Mitte". Foto: Degen-Peters

    Spatenstich für die "Neue Mitte" Nidderau

    Nidderau (ju). Nur acht Monate nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung durch den Investor Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft (HBB) fand am Freitag in Nidderau der erste Spatenstich für die „Neue Mitte“ und das Nidder Forum statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Gerhard Schultheiß schwangen Projektentwickler Jens Elfers und Geschäftsführer Kai Steindl von HBB den Spaten. Von städtischer Seite ergänzten Stadträtin Monika Sperzel und Stadtverordnetenvorsteher Gunter Reibert das Bild. Zwischen Heldenbergen und Windecken entstehen auf 13 Hektar Fläche

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer