Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
0 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Kostenpflichtige Lebensmittelkontrollen: Heimisches Handwerk lehnt EU-Plan ab

    Region Hanau. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU Main-Kinzig (MIT) hat sich gegen Pläne der EU ausgesprochen, die die Lebensmittel verarbeitenden mittelständischen Betriebe über Gebühr belasten sollen. Bislang ist es so, dass Routinekontrollen in der Lebensmittelüberwachung kostenlos sind. Nach Angaben der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU  Bereich Main-Kinzig (MIT) hat der Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit des Europäischen Parlaments einen Berichtsentwurf beschlossen, der Gebühren für reine Routinekontrollen vorsieht.Bäcker, Metzger oder auch die amtliche Lebensmittelkontrolle im Kreis haben das Ansinnen der EU auf Nachfrage des HA kategorisch abgelehnt. Mehr Infos im HA vom 6. März 2014.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Sollen feste Toiletten-Anlagen am Dörnigheimer Mainufer installiert werden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer
Wettbewerb