Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
12 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Turbulenzen um das Erbe der Grimms

    Hanau. Er habe, so sagte Dieter Staubach, Immobilienmakler und neuer Präsident der Brüder-Grimm-Gesellschaft in Kassel diese Woche im Hessenfernsehen, zwar "keine Ahnung von den Brüdern Grimm", jedoch habe er auch schon einmal erfolgreich Gartengeräte verkauft, ohne vom Gärtnern eine Ahnung zu haben. Solcherart Äußerungen des Mannes an der Spitze einer eher wissenschaftlich orientierten Vereinigung, die nichts weniger als die Wahrung des Erbes der Brüder Grimm zum Ziel hat, verwunderten denn doch bundesweit.Etliche Mitglieder der 1897 gegründeten Gesellschaft, der auch die Stadt Hanau angehört, haben dies mit ihrem Austritt quittiert. Die Wahl eines, dem Grimm'schen Werk offenbar fern stehenden Präsidenten

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer