Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
18 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Wo der Ginkgo wächst

    Hanau-Klein-Auheim. In den vergangenen Tagen haben Arbeiter des Hanauer Grünflächenamtes den Grundstein für eine Allee auf dem Gelände des Klein-Auheiner Friedhofes gelegt. Dessen Hauptweg soll in ein paar Jahren von stattlichen Ginkgo-Bäumen gesäumt sein. Noch präsentieren sich die rund 15 gepflanzten Bäume, die auch den Namen Tempel-Baum tragen und denen Goethe eines seiner legendären Gedichte gewidmet hat, allerdings klein und recht mickrig.Trotzdem hegten bereits einige Friedhofsbesucher den Verdacht, dass die Wurzeln der neu gesetzten Bäumchen eines Tages die Grabsteine beschädigen könnten. Denn die Ginkgo-Bäume, die einmal bis zu 15 Metern

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer