Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
22 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Sport, Hanau: Verbandsliga: Köksal und Aslan wieder beim HSC+++ 14:57 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau
  • HANAU/BERLIN. Gleich acht Mal sind Akteure und Stücke der Brüder-Grimm-Festspiele für den Deutschen Musical Preis 2017 nominiert worden. Mehr

  • Mittelbuchen. Der Freizeitfußballclub „Panik-Elf 1977“ feiert am Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. Neben einem Gottesdienst und der akademischen Feier lockt das zweitägige Fest mit einem großen Festzelt, in dem die „Paniker“ zeigen wollen, dass sie eines noch besser beherrschen, als Fußballspielen: Geselligkeit und Feiern. Mehr

  • Eifersucht als Prügelmotiv?

    Hanau. Vermutlich war Eifersucht der Grund für eine Prügelei am Hanauer Stadtrand. Mehr

  • Hanau. Udo Jürgens bezauberte ein Millionenpublikum mit seiner markanten Stimme und seinem charismatischen Auftritt. Sein Tod im Dezember 2014 hat eine riesige Lücke in der Unterhaltungsmusik hinterlassen. Mehr

  • Hanau. Wer ihn nicht kennt, wird ihn nicht finden, heißt es. Doch hat man ihn entdeckt, ist es meist Liebe auf den ersten Blick. Der Hanauer Birkensee – leider seit Jahren brachliegend und der Öffentlichkeit vorenthalten – war jetzt Mittelpunkt des Elektro-Festivals "Seeliebe". Mehr

  • Hanau. Die Geschäftsleitung und Betriebsrat stehen im Streit um die Zukunft des Hanauer Dentsply Sirona-Ablegers im Industriepark Wolfgang immer noch mit verhärteten Fronten gegenüber. Nun wurde ein neuer Vermittlungsversuch mit einem Kompromissvorschlag gestartet. Mehr

  • Hanau. Diebe im Lkw, so viel scheint sicher, haben in der Nacht von Sonntag auf Montag zwölf je rund 55 Kilogramm schwere und rund 80 Zentimeter auf 1,2 Meter messende Bronzetafeln aus dem Ehrenfeld des Hanauer Hauptfriedhofs gestohlen. Mehr

  • Hanau. Nach der Kontrolle auf Kampfmittel wird, um die Auswirkungen auf den Verkehr gering zu halten, am Wochenende die erste von zwei Verbindungsrampen am Hanauer Kreuz grundhaft erneuert. Mehr

  • Die ein oder andere Breitseite auf die SPD, Anekdoten aus der Jugend und viel Lob für Katja Leikert: Ursula von der Leyen hat am Dienstag einen bleibenden Eindruck bei den Besuchern der Steinheimer Kulturhalle hinterlassen. Mehr

  • Erlensee/Bruchköbel.  Im Herzen des ehemaligen Fliegerhorsts in Erlensee, wo die Retro Klassik GmbH, ein Reitsportzentrum von enormen Ausmaß bauen möchte, hat sich seit Monaten nichts mehr getan. Befürchtungen, das ganze Projekt könne ein Luftschloss bleiben, werden immer lauter. Mehr

  • Hanau. Zwölf der 15 großen Bronzetafeln zum Gedenken an die Opfer des verheerenden Bombenangriffs vom 19. März 1945 auf dem Hauptfriedhof sind laut Mitteilung in der Nacht zum Montag abmontiert worden. Mehr

  • Region Hanau. Soviele Schüler und Lehrer wie noch nie: Nach dem heutigen Schulstart beginnen am Dienstag auch über 3000 Erstklässler im Main-Kinzig-Kreis ihre Schullaufbahn. Das Staatliche Schulamt sieht die Grundversorgung gesichert, auch wenn noch immer zehn Lehrerstellen nicht besetzt sind. Mehr

  • Hanau. Helge Schneider spricht im HA-Interview über seine Verwandtschaft zu Beethoven und Tattoos. Am 30. August tritt er im Amphitheater auf. Mehr

  • Hanau. Im gefüllten Amphitheater steigt Nebel auf, die Reihen sind gut gefüllt. Die Erwartungen sind hoch: Zum Konzert „Hanau Rocks“ haben sich am Samstagabend Musiker angemeldet, die zu den bekanntesten, international erfolgreichen deutschen Metal- und Rock-Künstlern gehören: Doro Pesch, Udo Dirkschneider und Oliver Hartmann. Mehr

  • Hanau. Einer der erfolgreichsten deutschen Hardrockbands beim „Meet & Greet“ die Hand schütteln – das durften zwei Leser unserer Zeitung, die bei einem Gewinnspiel zum Konzert „Hanau rocks“ im Amphitheater teilgenommen haben. Sie trafen Oliver Hartmann und seine Band und stellten ihnen allerhand neugierige Fragen. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Hanau wächst rasant. Aktuell hat die Stadt 97 906 Einwohner - der Sprung über die 100 000er-Marke ist nur noch eine Frage von wenigen Jahren.




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer