Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Kreuzbandriss stoppt HSG-Toptalent Bergau

Hanau

  • img
    Im Heimspiel gegen Erlangen verletzte sich Nils Bergau schwer. Archivfoto: TAP

Handball. Das ist bitter! Nils Bergau hat sich im Heimspiel der A-Jugendhandballer gegen den HC Erlangen einen Kreuzbandriss zugezogen. So fiel die Diagnose nach der Kernspintomografie (MRT) aus.

Artikel vom 24. September 2017 - 22:15

Anzeige

Von Katja Vügten

Damit ist die Saison für das große Bundesliga-Talent, das schon mehrfach zu Lehrgängen des Deutschen Handball-Bundes eingeladen worden war, beendet.

Nils Bergau hatte sich im Spiel gegen Erlangen bei einem Tempogegenstoß ohne Fremdeinwirkung verletzt. Die Mannschaft zeigte sich von der Diagnose geschockt, gewann aber dennoch gegen den TV Hüttenberg.  

Bundesliga A Jgd., männlich Ost



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.