Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Bezirksliga A will sich die HSG Hanau mit einer starken Leistung beim HHV-Länderpokal in die Sommerpause verabschieden. Zu Gast in der Grimmstadt ist am Sonntag unter anderem Oberligist TV Hüttenberg. Archivfoto: Kalle

    "Thekenelfen" haben beim HHV-Länderpokal nur Außenseiterchancen

    Handball. Zum Saisonende steht für die Handballerinnen der HSG Hanau ein besonderes Highlight an: Am Sonntag sind die „Thekenelfen“ Gastgeberinnen der Endrunde des HHV-Länderpokals. Ab 12 Uhr wird die HSG in der Doorner Halle mit drei anderen Teams um den Pokal kämpfen, hat aber wohl nur Außenseiterchancen.Von Robert Giese„Wir wollen ein gutes, solides Turnier spielen“, betont HSG-Coach Dirk Bade angesichts der namhaften Gegner – allen voran der TV Hüttenberg. Der Zweite

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer