Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

SG Bruchköbel nach Auswärtssieg weiter Tabellenzweiter

Bruchköbel

  • img
    Tegaday Ramos-Nuez steuerte sechs Treffer zum Auswärtssieg in Wiesbaden bei. Archivfoto: Bender.

Die SG Bruchköbel hat sich auch bei der heimstarken HSG VfR/Eintracht Wiesbaden keine Blöße gegeben, in der Landeshauptstadt mit 28:26 (14:12) gewonnen und den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga damit weiter gefestigt. 

Artikel vom 10. Dezember 2016 - 22:11

Anzeige

Von Robert Giese

Gegen die Wiesbadener hatte der Tabellenzweite bereits im ersten Durchgang Vorteile und lag die meiste Zeit über leicht in Führung. Lediglich kurz nach Wiederanpfiff konnte die HSG zwischenzeitlich in Führung gehen, ab der 45. Minute übernahmen dann aber wieder die Bruchköbeler das Kommando und waren gut drei Minuten vor Schluss auf fünf Treffer davongezogen. Durch den vierten Sieg in Serie hat die SGB zwar weiter einen Zähler Rückstand auf den Tabellenführer aus Dutenhofen, hat sich auf den Rest der Liga aber ein komfortables Fünf-Punkte-Polster erarbeitet.

Oberliga Hessen Männer



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.