Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
21 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Hammersbach: Hausleiterin Anke Korn kann Senioren-Dependance weiterentwickeln+++ 16:54 Uhr +++
Sport, Hanau: Türk Gücü rüstet auf: Namhafte Neuzugänge kommen+++ 15:18 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: Schlägerei in Hasselroth: 45-Jähriger verletzt+++ 14:37 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbach: 20-Jähriger bei Streit an Augen verletzt+++ 14:14 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Sonne satt beim Erlenseer Stadtfest+++ 11:58 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Verdacht auf Brandstiftung: 150 Strohballen abgebrannt+++ 10:42 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Käthe-Kollwitz-Schüler verabschieden sich mit Show-Programm+++ 20:33 Uhr +++
Lokales, Großauheim: 4787 Klausuren bis zum Abitur: PGS verabschiedet 39 Schüler+++ 20:21 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Visual Music Award Show 2017 ist Musik für die Augen+++ 19:47 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Feldhamster-Lobby: Roßdorfer Landwirte setzen sich für Nager ein+++ 19:39 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Wenn die Backstube brennt: Feuerwehr holt abgesagte Übung nach+++ 19:36 Uhr +++
Lokales, Großauheim: Brückenbau gefährdet Lokschuppen: Was passiert mit dem Museum?+++ 19:20 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: 656 Stimmen: Büdesheimer Chorfestival ist größte Veranstaltung+++ 18:39 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Neuwahl im November: Muth übernimmt vorübergehend alle Dezernate+++ 18:30 Uhr +++
Aktuelles
Handball
  • Handball. Drittliga-Aufsteiger SG Bruchköbel hat sich mit seinem fünften Neuzugang weiter im Rückraum verstärkt: Der knapp zwei Meter große Maximilian Kraushaar, der vom Zweitligisten TV Hüttenberg in die Dreispitzhalle wechselt, soll für Gefahr aus der Distanz sorgen – und für eine noch stabilere Abwehr bei den Bruchköbelern. Mehr

  • Handball. Nur eine Zwischenstation war die Bezirksliga A für die „Thekenelfen“ der HSG Hanau – der Aufsteiger konnte schon vor Saisonende den Durchmarsch feiern. Auch die zweite Mannschaft des TV Langenselbold spielte eine ordentliche Saison und hielt lange Anschluss an die Aufstiegsplätze, landete am Ende aber auf Rang vier. Mehr

  • Handball. Kurz nach Bekanntgabe der Staffeleinteilung in der 3. Liga steht nun auch fest, wann es die HSG Hanau und die SG Bruchköbel mit welchem Gegner zu tun bekommen. Besonders erfreulich für die Handballfans aus der Region ist dabei, dass die beiden Lokalrivalen ihre Heimspiele immer abwechselnd bestreiten. Mehr

  • Handball. Das mit Spannung erwartete Handball-Derby in der 3. Liga Ost zwischen der SG Bruchköbel und der HSG Hanau findet am 8. Spieltag statt. Am Wochenende, 14./15. Oktober, erwartet der Aufsteiger die HSG. Mehr

  • Handball. Hochzufrieden sind die beiden Drittligisten aus der Region über die Staffeleinteilung für die im Herbst startende Saison: So finden sich sowohl die HSG Hanau als auch Aufsteiger SG Bruchköbel zusammen in der Staffel Ost wieder. Dort können sich die Lokalrivalen auf zahlreiche Derbys und relativ kurze Wege freuen. Mehr

  • Handball. Die zahlreichen Neuerungen, die sich die HSG Hanau für ihr diesjähriges Rasenturnier einfallen ließ, haben sich bezahlt gemacht: Bei optimalem Wetter herrschte beim HSG-Cup diesmal durchweg super Stimmung, Sportler und Fans feierten zusammen auch noch lange nach dem letzten Abpfiff. Mehr

  • Handball. Mit Spannung haben Verantwortliche und Spieler der HSG Hanau und der SG Bruchköbel die Bekanntgabe der Staffeleinteilung in der 3. Liga für die nächste Spielzeit erwartet. Am Dienstagabend wurden nun die Ergebnisse bekanntgegeben.  Mehr

  • Handball. Schlag auf Schlag geht es dieser Tage bei der SG Bruchköbel: Nachdem der Drittliga-Aufsteiger am letzten Freitag die Verpflichtung von Yannik Woiwod bekannt gab, konnten die Bruchköbeler am Wochenende Jonas Ulshöfer als vierten Neuzugang bestätigen. Mehr

  • Handball. In der abgelaufenen Saison durchlebten die Oberliga-Handballerinnen der SG Bruchköbel ein Wechselbad der Gefühle. Unsere Zeitung hat mit Trainer Stefan Wagner die Saison Revue passieren lassen – und bereits einen kleinen Blick in die Zukunft geworfen. Mehr

  • Handball. Handball. Die SG Bruchköbel hat sich für ihre erste Saison in der 3. Liga weiter verstärkt: Als dritten Neuzugang haben die Bruchköbeler Yannik Woiwod verpflichtet. Der Kreisläufer spielte zuletzt für den Oberligisten HSG Kleenheim und soll in die Fußstapfen von SGB-Urgestein Ante Vuko treten. Mehr

  • Handball. Die erste Spielzeit in der 3. Liga Ost hat die HSG Hanau mit Bravur gemeistert und den Klassenerhalt sogar schon vorzeitig perfekt gemacht: Wir werfen einen Blick zurück auf eine Saison, die von Verletzungspech, einer beinahe unheimlichen Heimstärke und einer gewaltigen Euphorie im Umfeld geprägt war. Mehr

  • Handball. Die Handballer der SG Bruchköbel haben eine herausragende Saison mit dem Aufstieg in die 3. Liga gekrönt. Nun muss sich das Team auf zahlreiche Veränderungen einstellen und auf dem Feld ohne einige bewährte Spieler auskommen. Mehr

  • Handball. Nach Kreisläufer Lucas Lorenz vom Liga-Konkurrenten MSG Falken Groß Bieberau hat die HSG Hanau einen weiteren Spieler für die kommende Drittliga-Saison unter Vertrag genommen: Vom Oberligisten HSG VfR/Eintracht Wiesbaden wechselt Patrick Pareigis an den Main Mehr

  • Handball. Er ist Handballer mit Leib und Seele und will ein Spitzenteam aufbauen: Damir Hundur ist neuer Trainer der Frauenmannschaft des TV Langenselbold und soll dort den Umbruch schaffen. Mehr

  • Handball. Eine bewegende Saison liegt hinter den A-Junioren der HSG Hanau. Trainer Dr. Frantisek Fabian verstarb im Februar – Mannschaft und Umfeld zeigten sich tief erschüttert. In ihrer Trauer machten die Jungs aber genau das, was ihr Trainer gewollt hätte: Kämpfen und siegen! Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Kinderträume
Whatsapp
Bundesliga-Trainer

Aktuelle Umfrage
Was ist für Sie Urlaub?




Tischlein, deck Dich!

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Der kleine Hanauer
Börse
DAX
Chart
DAX 12.781,50 +0,38%
TecDAX 2.269,25 +0,05%
EUR/USD 1,1182 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation