Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
4 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Hessenpokal: Abbruch in Verlängerung

Hanau

  • img
    Bis zum Ende der zweiten Halbzeit war das Spiel der ersten Runde des Hessenpokals zwischen dem Hanauer Vertreter FC Türk Gücü Hanau und dem Frankfurter Kreispokalsieger FC Kalbach ausgeglichen.Foto: Kalle

Fußball. Im Hessenpokalspiel Türk Gücü gegen den FC Kalbach stand es beim Spielabbruch in der 110. Minute 3:2. Das Match war in die Verlängerung gegangen.

Artikel vom 02. August 2017 - 22:35

Anzeige

Kister vom FC Kalbach (75.) verwandelte in der zweiten Halbzeit einen an ihm verursachten Strafstoß zum 1:1 und schoss die Gäste in der 82. Minute in Führung. Türk Gücü gab sich nicht geschlagen. Der für den verletzten Okan Tastan eingewechselte Adrian Saletnik (85.) glich zum 2:2 aus. Die Verlängerung ging auf dem Hartplatz über die Bühne. Das Spiel musste jedoch abgebrochen werden, weil das Flutlicht ausfiel.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.