Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
26 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: «Symphonic Rock in Concert» begeistert im Amphitheater+++ 16:29 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbereitungen für Nussbaumfest und Strick-Event in Rodenbach+++ 16:18 Uhr +++
Sport, Nidderau: Mrozinski will ins Finale der Junioren-WM+++ 14:48 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau/Schöneck: Rotkäppchen trifft Lumpenpack beim Marktplatz-Spektakel Nidderau+++ 09:27 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, Hanau: «Symphonic Rock in Concert» begeistert im Amphitheater+++ 16:29 Uhr +++

Jan Hertrich wechselt zur SG Bruchköbel

Bruchköbel

  • img
    Jan Hertrich (vorn) wechselt zur SG Bruchköbel. Archivfoto: TAP

Fußball. Die SG Bruchköbel meldet den vierten Neuzugang für die kommende Saison. Vom Noch-Hessenligisten Sportfreunde Seligenstadt wechselt Jan Hertrich zum Verbandsligisten.

Artikel vom 19. Mai 2017 - 10:56

Anzeige

Von Gert Bechert

„Wir haben mit ihm schon vor Bekanntwerden des Rückzugs aus der Hessenliga verhandelt, seine Zusage erfolgte unabhängig von dieser Entscheidung“, berichtet Jochen Dickerhoff. Nach den Worten des sportlichen Leiters der SGB ist der 24 Jahre alte Defensivspieler flexibel einsetzbar. „Hertrich kann in der Viererabwehrkette als auch im defensiven Mittelfeld spielen.“

Torgefahr strahlt er auch aus, fünf Treffer stehen in der laufenden Runde zu Buche. Hertrich ist neben Rückkehrer Dorian Ahouandjinou der zweite Akteur, der von Seligenstadt zur SGB wechselt.

Verbandsliga Hessen-Süd



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.