Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
0 ° C - heiter
» mehr Wetter

Kreisoberliga: Oberrodenbach schlägt Hilalspor 2:0

RegionHanau

Fußball. In einem Nachholspiel der Kreisoberliga Hanau hat die Oberrodenbacher Eintracht gestern Abend bei Hilalspor Hanau mit 2:0 gewonnen.

Artikel vom 12. Oktober 2016 - 22:21

Anzeige

Von Lukasz Galkowski

Den Gästen spielte dabei vor allem der frühe Führungstreffer von Ronny Barthelmie (7.) per Strafstoß in die Karten. Zuvor war Andreas Jäger gefoult worden.

Trotz Überzahl nach der Ampelkarte für Rodenbachs Stürmer Rodney Kurz (35.) und einigen guten Torchancen schafften es die Gastgeber aber nicht mehr, die Partie zu drehen.

Stattdessen erhöhten die Oberrodenbacher zum 2:0-Endstand. Ein Eigentor von Mitat Burak kurz vor dem Abpfiff in der 83. Minute entschied schließlich die Partie. „Die Niederlage war unglücklich. Wir waren zum Teil überlegen“, meinte Hilalspor-Sprecher Davut Yavuz zum Spielverlauf.

Tore: 0:1 Ronny Barthelmie (7./FE), 0:2 Burak (ET/83.) – Schiedsrichter: keine Angabe – Zuschauer: 30 – Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rot für Kurz (35., Rodenbach) – Beste Spieler: geschlossene Mannschaftsleistung / Jäger



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.