Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
16 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Sport, Hanau: Verbandsliga: Köksal und Aslan wieder beim HSC+++ 14:57 Uhr +++
Hanau-Land, Schlüchtern: Einbruch in Schlüchterner Schwimmbad+++ 13:16 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel trennt sich von Trainer Arr-You+++ 12:37 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Aldi wird zu inklusivem Sportprojekt+++ 18:00 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Retrolution!2017 lässt 80/90er-Videospiele auferstehen+++ 16:00 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Junge Wachenbucherin Louisa Arndt ist Stammgast bei Lyriknacht+++ 15:00 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Von der Wart- bis zur Ronneburg: Reformation erleben+++ 14:00 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Welche Folgen die Ansiedlung Brandenburgs für das Reitzentrum hat+++ 13:45 Uhr +++
Aktuelles

Niederrodenbach schlägt Sportfreunde Ostheim mit 3:0

Nidderau

  • img
    Niederrodenbachs Nils Becker (links, hier im Spiel gegen Eintracht Oberrodenbach) hat mit dem Treffer zum 3:0 alles klar gemacht. Archivfoto: TAP

Fußball. In der Kreisoberliga Hanau mussten sich die Sportfreunde Ostheim Germania Niederrodenbach mit 0:3 (0:2) geschlagen geben.

Artikel vom 05. Oktober 2016 - 21:34

Anzeige

Von Lukasz Galkowski

Der Spitzenreiter ging früh durch Benny Goedecke in Führung (5.) und spielte zudem nach dem Platzverweis für Schmidt (22.) mehr als eine Stunde lang in Überzahl. „Es hat über weite Strecken nicht so ausgesehen als würden wir in Unterzahl spielen. Wir haben uns dann im Rahmen unserer Möglichkeiten doch ganz gut verkauft“, meinte Sportfreunde-Chef Peter Dahlheimer.

Dennoch erhöhte Rico Fleischer kurz vor der Halbzeitpause (39.). Nils Becker setzte gegen den personell angeschlagenen Rivalen den Schlusspunkt per Foulelfmeter (80.).

Tore: 0:1 Goedecke (5.), 0:2 Fleischer (39.), 0:3 Becker (80./FE) – Schiedsrichter: Land (Neu-Anspach) – Besonderes Vorkommnis: Rot für Schmidt (Ostheim/22.) – Zuschauer: 60 – Beste Spieler: TW Ohl, Schneider / geschlossene Mannschaftsleistung

Kreisoberliga Hanau



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.