Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
7 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Fußball
  • Fußball. Der stark abstiegsgefährdete Kreisoberligist TSV 1860 Hanau steht im Winter vor einem großen Umbruch. Der langjährige Spielertrainer Christian Marggraf und einige Vorstandsmitglieder verlassen den Verein. Mehr

  • Fußball. In der Gruppenliga Frankfurt Ost wird das Gedränge an der Tabellenspitze immer dichter. Trotz der 1:2-Niederlage in Steinheim bleibt der 1. FC Erlensee Erster. Germania Großkrotzenburg konnte den Ausrutscher des FCE nicht nutzen und unterlag vor zu Hause den Sportfreunden Seligenstadt ebenfalls mit 1:2. Mehr

  • Fußball.  Der FC Erlensee II hat mit dem 4:0 über 1860 Hanau II seine Führung in der Kreisliga B Hanau verteidigt. Mit dem höchsten Tagessieg, dem 10:2 gegen die Eintracht-Sportfreunde Windecken II festigte der Dörnigheimer SV Rang zwei. Mehr

  • Fußball. Der KSV Eichen hat im ersten Spiel der Rückrunde den lang ersehnten ersten Punkt geholt. Zufrieden war man beim KSV damit aber nicht, da die Mannschaft beim 0:0 im Kellerduell gegen den 1. FC Mittelbuchen zahlreiche gute Chancen liegen ließ. Mehr

  • Fußball. Eine ernüchternde 1:7-Auswärtsniederlage setzte es für die SG Bruchköbel in der Verbandsliga Süd bei Aufsteiger Germania Ober-Roden. 7:1 hieß es am Ende für die spielstarken Gastgeber. Dabei hatte SGB-Vereinschef Oliver Gust die noch ausstehenden Partien im Vorfeld als Charaktertest bezeichnet. Mehr

  • Fußball. Die Spitzenteams der Kreisoberliga haben sich am Wochenende keine Blöße gegeben. Spitzenreiter Eintracht Oberrodenbach hat drei Punkte in Kesselstadt geholt (3:2), Verfolger Germania Niederrodenbach bereits am Samstag mit 1:0 bei Eintracht Oberissigheim gewonnen. Mehr

  • Fußball. Beim SC 1960 Hanau geht nach der 3:4 (1:2)-Heimniederlage gegen Viktoria Nidda das Zittern wieder los. Nur zwei Punkte aus den vergangenen vier Spielen haben den Abstand zu den Abstiegsrängen auf mickrige zwei Zähler zusammen schmelzen lassen. Mehr

  • Fußball. Die Frauen des 1. FC Mittelbuchen haben sich ungeschlagen in die Winterpause verabschiedet. Die Grün-Weißen liegen in der Verbandsliga auf Platz eins und stehen nach dem überraschend klaren 4:1-Erfolg am Samstagnachmittag über die Sportfreunde Blau-Gelb-Marburg jetzt auch in der zweiten Runde des Hessenpokals. Mehr

  • Fußball. Letzte Saison schnürte Maximilian Waas noch seine Schuhe für den damaligen Verbandsligisten Germania Großkrotzenburg, am Sonntag trifft der 22-Jährige, der gerade ein Praktikum bei Union Berlin absolviert, bei der Ausübung seines Hobbys auf Thomas „Icke“ Häßler  und damit einen der ehemals Größten der kickenden Zunft. Mehr

  • Fußball. Nach einer intensiven Vorrunde sehnt der SC 1960 Hanau in der Verbandsliga Süd so allmählich die Winterpause herbei. Am Sonntag gastiert der Tabellenfünfte SC Viktoria Nidda zum letzten HSC-Heimspiel des Jahres im Herbert-Dröse-Stadion, eine Woche später muss die Abbruzzese-Elf auswärts bei Sandzak Frankfurt ran. Mehr

  • Fußball. An den 6. August erinnert man sich bei der SG Bruchköbel nur ungern zurück. Zum Saisonauftakt kassierten die Gastgeber eine 0:5-Klatsche gegen Aufsteiger Germania Ober-Roden. Es war der Anfang einer bislang trostlosen Runde: Zwei Punkte nach 16 Spielen sprechen Bände.  Am Sonntag (14.45 Uhr) heißt der Gegner erneut Germania Ober-Roden. Mehr

  • Fußball. Der FC Hochstadt und die SG Marköbel sind nicht nur Lokalrivalen, sondern auch beide in den Kampf um den Klassenerhalt verstrickt. Am Sonntag treffen beide Teams aufeinander. Mehr

  • Fußball. Die 30 Langen-Bergheimer staunten nicht schlecht, als neben Wolfgang „Teddy“ de Beer auch Julian Weigl auf der BBQ-Party bei Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auftauchte, die der KSV Langen-Bergheim im Rahmen der Coca Cola-Aktion „Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte“ gewonnen hatte. Mehr

  • Fussball. Es war nicht der Tag der Spitzenteams in der Gruppenliga Frankfurt Ost. Von den auf den ersten fünf Plätzen notierten Teams verbuchte lediglich der JSK Rodgau (3:0-Sieg in Obertshausen) einen Dreier. Spitzenreiter 1. FC Erlensee kam gegen die Sportfreunde Seligenstadt nicht über ein 1:1 hinaus, Mehr

  • Fußball. Eintracht Oberrodenbach hat durch einen 7:2-Sieg über Safakspor Hanau die Tabellenspitze gefestigt, da das Spiel des Zweitplatzierten Germania Niederrodenbach beim VfB Großauheim abgesagt wurde. Die Siegesserie von Hüttengesäß ist bei der Spvgg. Roßdorf gerissen (1:2). Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer