Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
21 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Auch in Ronneburg ist Wohnraum knapp: Nachdem die ehemaligen Baugenossenschaftshäuser in der Hüttengesäßer Bahnhofstraße (im Hintergrund) nicht mehr von Flüchtlingen bezogen werden, sollen sie ganz normal vermietet werden, wenn sie in Stand gesetzt worden sind. Foto: Kleine-Rüschkamp

    Flüchtlinge bleiben aus: Wohnungen werden vermietet

    Ronneburg. Die Gemeinde Ronneburg hat sich auf  viele Flüchtlingen vorbereitet und deshalb zahlreiche Wohnungen saniert. Doch der Ansturm bleibt aus, die Wohnungen stehen leer. Jetzt sollen freie Wohnungen vermietet werden.  Von Torsten Kleine-RüschkampNicht nur der Ansturm von Flüchtlingen, sondern auch das spätere Ausbleiben der Asylbewerber hat die Gemeinde Ronneburg abermals in eine Zwangslage

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer