Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
26 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbereitungen für Nussbaumfest und Strick-Event in Rodenbach+++ 16:18 Uhr +++
Sport, Nidderau: Mrozinski will ins Finale der Junioren-WM+++ 14:48 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau/Schöneck: Rotkäppchen trifft Lumpenpack beim Marktplatz-Spektakel Nidderau+++ 09:27 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbereitungen für Nussbaumfest und Strick-Event in Rodenbach+++ 16:18 Uhr +++

Rutsche des Wasserspielplatzes gesperrt: Gefahr wird beseitigt

Rodenbach

  • img
    Heute noch gesperrt: Aber schon in Kürze wird die Rutsche wieder für die Kinder bereit stehen. Foto: Häsler

Rodenbach. Sicherheit ist das A und O auf Spielplätzen: Deshalb ist die Rutsche des „Wasserspielplatzes“ nahe der Talstraße vorübergehend gesperrt worden. Der Mangel soll aber bald

Artikel vom 15. Februar 2017 - 22:01

Anzeige

Denn die Haftung bei etwaigen Unfällen liegt teils bei der Kommune als Betreiber der Einrichtung. Turnusmäßig kontrollieren die Bauhof-Mitarbeiter der Kommunen deshalb sorgfältig die Spielplätze alle Geräte auf etwaige Mängel. So auch in Rodenbach: Die beauftragten Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und zertifiziert.

Bei der Sichtung des „Wasserspielplatzes“ nahe der Talstraße und des Bürgertreffs im Ortsteil Oberrodenbach wurden kürzlich Mängel festgestellt. Die Rutsche wurde vorübergehend gesperrt, weil der Fallschutz nicht mehr in Ordnung war. Der Fallschutz wird deshalb erneuert, so der Chef des Bauhofs.

Bis Ende dieser Woche werden die Arbeiten abgeschlossen sein und die Rutsche wird wieder freigegeben, hieß es gestern aus dem Rathaus.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.