Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
17 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • In der Datentechnik liegt die Zukunft: Rodenbach will sich seine IT-Infrastruktur im kommenden Jahr rund 170 000 Euro kosten lassen. Archivfoto: Kleine-Rüschkamp

    Rodenbach setzt auf moderne IT-Infrastruktur

    Rodenbach. Die Verwaltung arbeitet bereits mit Dutzenden von Computer-Programmen. Die IT-Infrastruktur und der Service für die Bürger sollen allerdings weiter ausgebaut werden. Rund 170 000 Euro will Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) 2017 für den Betrieb der Datenverarbeitung ausgeben.Von Torsten Kleine-Rüschkamp Die Friedhofs-Software heißt Winfried – „Fried“ steht für Friedhof und „Win“ für Windows. Die Ordnungspolizei

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer