Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
19 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Durch moderne Technik ist der Anbau von Spargel heute technisch praktisch überall möglich. Hagen Römer setzt beim Anbau seines Spargels allerdings auf den Sandboden. Nur dann könne der Spargel ideal wachsen. Foto: Kleine-Rüschkamp

    Sandboden sorgt für leckeren Geschmack

    Rodenbach. Hagen Römer ist der letzte Spargel-Anbauer in der einstigen Hochburg Niederrodenbach. Trotz neuer Bewirtschaftungstechniken schwört der 52-Jährige beim Anbau dem Sandboden die Treue. Vor allem weil der Spargel dann viel besser schmecken soll.Von Torsten Kleine-Rüschkamp„Sie brauchen keine Gummistiefel!“ Skeptisch schaut der Gast, der jetzt den letzten Spargelacker Rodenbachs betreten soll. Angesichts der Wassermassen,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer