Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
20 ° C - Regen
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau: Umbau alte B45 in Nidderau: Busbahnhof an Suttner-Schule bleibt+++ 18:11 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Langenselbold Mekka des Radsports: Bergzeitfahren auf Hausberg+++ 18:07 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Apfelweinexperte Mankel auf dem Siegertreppchen+++ 17:08 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Konzept fürs Maintalbad+++ 17:02 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Frau schießt Baumarktdetektiv ins Gesicht+++ 15:49 Uhr +++
Hanau-Land, Niederdorfelden: Victoria I. verlängert ihre Amtszeit+++ 14:25 Uhr +++
Sport, Hanau: Anmelden für HANAUER Bundesligatrainer+++ 13:00 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach: Hammersbach: Horst Heidenreich 60 Jahre im öffentlichen Dienst+++ 12:39 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Retro Klassik GmbH begräbt Reitsport-Projekt+++ 12:25 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel weiter auf Talfahrt+++ 11:06 Uhr +++
Sport, Maintal: Kreisoberliga: Dörnigheim jubelt im Derby+++ 10:28 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Auf die Bretter, fertig, los+++ 10:20 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: FC Erlensee gewinnt Derby+++ 09:10 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Tischlein deck dich: Das Restaurant Durrani im Test+++ 20:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Kreisoberliga: Baut Langenselbold den Traumstart aus?+++ 19:45 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Strandbad bleibt Aufregerthema in Großkrotzenburg+++ 17:24 Uhr +++
Hanau-Land, BadOrb: Autodieb überschlägt sich mit geklautem BMW X5+++ 16:42 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel/Maintal: Freude in Erlensee und Bruchköbel, Trübsal in Maintal+++ 16:39 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Brandenburg entscheidet sich für den Fliegerhorst+++ 14:44 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau: Umbau alte B45 in Nidderau: Busbahnhof an Suttner-Schule bleibt+++ 18:11 Uhr +++

Unbekannte beschädigen private Swimming-Pools

Niederdorfelden

  • img
    Mit einem spitzen Gegenstand wurde jeweils mehrfach die Außenhaut von drei auf privaten Grundstücken stehenden Pools in Niederdorfelden durchstochen. (Symbolfoto)

Niederdorfelden. Drei Swimming-Pools sind in der Nacht auf Dienstag in Niederdorfelden mit einem spitzen Gegenstand beschädigt worden.

Artikel vom 26. Juli 2017 - 15:41

Anzeige

Der oder die Täter waren zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 4 Uhr, im Buchenweg, dem Altenburgring und dem Birkenweg unterwegs, so die Polizei.

Mit einem spitzen Gegenstand wurde jeweils mehrfach die Außenhaut der dort auf privaten Grundstücken stehenden Pools durchstochen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Maintal unter Telefon 0 61 81/4 30 20 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.