Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
15 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
  • Niederdorfeldens Bürgermeister Klaus Büttner (SPD, Mitte) erhält vom Main-Kinzig-Gas-Geschäftsführer Herbert Kiefer (rechts) und Vertriebsleiter Stefan Pölzl die „Klima Plus-Urkunde“. Foto: PM

    Niederdorfelden bezieht ab 2017 „Klima Plus“-Gas

    Niederdorfelden. Ab 1. Januar 2017 wird die Gemeinde das Erdgas „Klima Plus“ von Main-Kinzig-Gas beziehen. „In Sachen Klimaschutz sollte jeder vor seiner eigenen Haustüre und mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln aktiv werden“, so Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) in einer Mitteilung des Gasversorgungsunternehmens Main-Kinzig-Gas.Erdgas sei der sauberste zur Verfügung stehende fossile Brennstoff. Dennoch würden auch bei seiner Verbrennung gewisse Mengen Kohlenstoffdioxid (CO2) frei. Diese nicht zu vermeidenden Emissionen

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer