Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Einer von uns: Hassan Jafari (rotes Shirt) ist längst fester Bestandteil der zweimal wöchentlich stattfindenden Trainingseinheiten. Sonntags läuft er für die zweite Mannschaft des FSV Neuberg auf. Er ist allerdings der einzige von anfänglich 17 Flüchtlingen, der geblieben ist. Foto: Bormann

    Von sieben Flüchtlingen kickt noch einer beim FSV Neuberg

    Neuberg. Integration durch Sport: Beim FSV Neuberg haben bis vor einem Jahr noch sieben Flüchtlinge mit der ersten Mannschaft trainiert. Der Verein erhielt dafür sogar eine Auszeichnung. Mittlerweile ist es nur noch einer, doch er ist ein Musterbeispiel an Integration.Von Jonas BormannFußball verbindet. Dessen ist man sich auch beim FSV Neuberg bewusst. Im März 2016 wurde der Verein für seine Integrationsarbeit von der DFB-Stiftung Edigus Braun

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer