Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
4 ° C - heiter
» mehr Wetter

A 45 bei Hammersbach: Eisplatte trifft Auto

Hammersbach

  • img
    Die Polizei weißt besonders Lkw-Fahrer darauf hin, dass sie Eisplatten vor der Fahrt entfernen müssen. Symbolfoto: Becker

Hammersbach/Langenselbold. Eine Eisplatte, die sich während der Fahrt von der Plane eines Lastwagens löste, hat am Montag auf der Autobahn 45 bei Hammersbach zu einem Verkehrsunfall geführt.

Artikel vom 05. Dezember 2017 - 14:13

Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, war ein 39 Jahre alter Mann aus Langenselbold gegen 13.40 Uhr mit seinem Skoda in Richtung Gießen unterwegs, als die Eisplatte seinen Wagen traf und den Außenspiegel beschädigte. Der Langenselbolder versuchte vergeblich, den Trucker zum Anhalten zu bewegen; dieser schaute zwar zur Seite, fuhr aber einfach weiter.

Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Ordnungshüter weisen insbesondere alle Fahrer von Lastkraftwagen auf ihre Verpflichtung zum Entfernen von Eisplatten hin, bevor die Fahrt losgeht. Der Schaden an dem Skoda wird auf rund 300 Euro geschätzt.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.