Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
7 ° C - Regen
» mehr Wetter

Mehrere Kinder bei Unfall nahe Hirzbach verletzt

Hammersbach

  • img
    Bei einem Verkehrsunfall sind am Montag nahe Hirzbach mehrere Menschen verletzt worden. Symbolfoto: Becker

Hammersbach. Bei einem Unfall in der Nähe von Hirzbach sind am Samstagnachmittag um 17.20 Uhr zwei Kinder im Alter von acht und neun Jahren sowie ein 15-jähriger Jugendlicher leicht verletzt worden.

Artikel vom 06. November 2017 - 16:17

Anzeige

Der Schaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen betrug etwa 8000 Euro. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen am Montag auf Anfrage unserer Zeitung berichtete, wollte ein Opel Vectra mit Hanauer Kennzeichen und fünf Insassen von Marköbel kommend nach links in Richtung Neuberg abbiegen. Offenbar übersah der 37-jährige Fahrer dabei den aus Richtung Nidderau-Ostheim entgegenkommenden Toyota einer 67-Jährigen mit Hockenheimer Kennzeichen.

Bei dem Zusammenstoß zog sich die 44-jährige Mitfahrerin in dem Toyota ein Schleudertrauma zu. Der 15-Jährige im gleichen Fahrzeug erlitt eine Knieprellung. Auch die beiden Kinder in dem Fahrzeug wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Opels kamen nach Angaben des Polizeisprechers mit dem Schrecken davon. jow



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.