Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Alzenau: Brand im Alzenauer Industriegebiet: Fünfstelliger Schaden+++ 21:08 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Würdevolles Sterben: Hospiz St. Elisabeth Kinzigtal eingeweiht+++ 19:46 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Nach Baumunfall: Schönecker Vogelschutzvereinsheim wieder nutzbar+++ 18:21 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer Lokschuppenfest ist wieder Besuchermagnet+++ 18:02 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Motorrad kracht auf Auto: 20-Jähriger schwer verletzt+++ 17:41 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Metal auf dem Spargelfest: Viel Musik und Gaumenfreuden+++ 15:41 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: "Pech gehabt": Bodo Bach auf dem Wartbaumfest+++ 15:05 Uhr +++
Sport, Mittelbuchen: Pleite zum Abschluss: FC Mittelbuchen unterliegt 1:7+++ 14:47 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: 16-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum: Insassen schwer verletzt+++ 13:13 Uhr +++
Sport, Fußball: Kreisliga A: Selbold II steigt kampflos ab+++ 21:12 Uhr +++
Sport, Fußball: Verbandsliga: Bruchköbel reicht 1:1 zum Klassenerhalt+++ 20:38 Uhr +++
Sport, Fußball: Gruppenliga: Hochstadt nach 9:4-Sieg Fünfter+++ 20:24 Uhr +++
Sport, Fußball: Kreisliga C: Jubel in Windecken und Langenselbold+++ 20:11 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Alzenau: Brand im Alzenauer Industriegebiet: Fünfstelliger Schaden+++ 21:08 Uhr +++

Drei Schwerverletzte bei Unfall in Langenbergheim

Hammersbach

  • img
    Eine 15-Jährige ist mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden (Symbolbild).

Hammersbach. Bei einem Unfall in Langenbergheim sind drei Frauen schwer verletzt worden.

Artikel vom 19. Mai 2017 - 13:48

Anzeige

Mit einem Rettungshubschrauber musste am späten Mittwochnachmittag die 15-jährige Beifahrerin eines Hyundai Getz ins Krankenhaus geflogen werden.

Die junge Frau war im Wagen einer 19-Jährigen aus Lieblos unterwegs, die kurz vor 18 Uhr von der Hanauer Straße in die Straße Am Geisberg abbiegen wollte. Allerdings übersah die Fahrerin dabei einen entgegenkommenden VW Tiguan, der von einer 65 Jahre alten Frau aus Altenstadt gesteuert wurde.

Neben der Beifahrerin des Getz zogen sich auch die beiden anderen Frauen schwere Verletzungen zu und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt 4000 Euro. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei an der Hanauer Cranachstraße (06181 9010-0).



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.