Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
4 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Derzeit arbeitet Jochen Amend an einem Nordmende „Tannhäuser“. Das in den 50er Jahren hergestellte Radio hatte ursprünglich einen Wert von etwa 600 Mark. Foto: Zeh

    Jochen Amend sammelt und restauriert alte Radios

    Großkrotzenburg. Lautsprecher, Röhren, Kondensatoren – im Leben von Jochen Amend spielen sie eine große Rolle. Amend ist Radiot – so nennen sich Kenner und Sammler antiquierter Radios.  Doch der 50-Jährige hat nicht nur eine Menge Geräte auf Flohmärkten gekauft – in seinem Hobbykeller repariert und restauriert er die Fundstücke.Von Sebastian Zeh„Aktuell besitze ich insgesamt etwa 280 Geräte“, sagt Amend. Die meisten davon sind Radios, die zwischen 1945 und 1965 gebaut wurden. Mit Röhrentechnik,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer