Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
5 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Auch die Debatte um die Hortbetreuung an der Albert-Schweitzer-Schule in Heldenbergen trug am Donnerstag zur Unruhe im Stadtparlament bei. Foto: J. Weber

    Offener Schlagabtausch: Tumult im Nidderauer Parlament

    Nidderau. Mit einer teils zerfahrenen und hochemotionalen Sitzung haben sich die Nidderauer Stadtverordneten am Donnerstagabend in die Sommerpause verabschiedet. Sachthemen wie die Beitrittserklärung zur Haushaltssatzung oder die Abschaffung des Bürgerbusses sowie die Verleihung eines Landesehrenbriefs wurden davon überschattet.Von Jan-Otto WeberSchon beim Punkt „Genehmigung der Tagesordnung“ kam es zum Streit. Stadtverordnetenvorsteher Gunther Reibert (SPD) erhob gegen gleich neun Anträge von FWG und

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer