Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbacher Fachwerkhaus wachgeküsst+++ 16:08 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Unwetter hinterlässt kaum Schäden in der Region+++ 15:04 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Rodenbach: Frontalzusammenstoß auf L 3268: Unfallfahrer nach Flucht gefasst+++ 11:15 Uhr +++
Aktuelles

Versuchter Taxiraub in Windecken

Nidderau

  • img
    Nach dem versuchten Raub in WIndecken ermittelt die Polizei (Symbolbild).

Nidderau. Ein junger Mann hat am Donnerstagabend versucht, einen Taxifahrer zu überfallen.

Artikel vom 18. November 2016 - 11:01

Anzeige

Gegen 19.20 Uhr wurde ein Taxi nach Windecken in die Pestalozzistraße bestellt. Als das Fahrzeug dort eintraf, bat der Fahrgast um Hilfe beim Einladen des Gepäckes. Dabei erhielt der hilfsbereite Fahrer einen Schlag auf den Kopf, worauf er in den Kofferraum fiel, aber nicht das Bewusstsein verlor, so die Polizei heute früh.

Der Fahrgast wollte dann offensichtlich die Geldbörse des Geschädigten vom Bereich des Fahrersitzes stehlen. Dieser rappelte sich jedoch auf und schrie den Täter so an, dass dieser ohne Beute flüchtete und sogar seine Tasche zurück ließ. Der verhinderte Räuber wurde als zirka 19-jähriger, 170 cm großer Mann, vermutlich deutscher Herkunft mit dunkelblonden Haaren beschrieben.

Die Kriminalpolizei in Hanau bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 06181-100-123 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.