Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
24 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbacher Fachwerkhaus wachgeküsst+++ 16:08 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Unwetter hinterlässt kaum Schäden in der Region+++ 15:04 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++

Mehrere PKW in Windecken aufgebrochen

Nidderau

  • img
    In Nidderau-Windecken haben Diebe in der Nacht zum Freitag gleich sechs Fahrzeuge aufgebrochen.

Nidderau. In der Nacht zum Freitag wurden im Neubaugebiet "Allee Süd" in Windecken sechs Autos aufgebrochen und diverse Teile der Ausstattung gestohlen. Den dadurch entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro.

Artikel vom 01. Oktober 2016 - 10:56

Anzeige

Die unbekannten PKW-Aufbrecher bauten aus den vier BMW und zwei Mercedesfahrzeugen Airbags, Navigationssysteme und Bordcomputer aus und entwendeten diese, teilweise wurden hierbei auch massive Sachschäden in den Fahrzeugen verursacht.

Die Kriminalpolizei in Hanau bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den PKW-Aufbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 06181 / 100 123 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.