Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter
Nidderau
  • Nidderau. Es könnte Bewegung in das Dauerthema „Umbau der Konrad-Adenauer-Allee“ kommen. Nachdem Bürgermeister Schultheiß (SPD) und Erster Stadtrat Vogel (Grüne) einen Alternativvorschlag zum bisherigen Modell zur Diskussion gestellt hatten, hat die Idee Rückendeckung vom Ausschuss erhalten. Mehr

  • Nidderau. Gleich bei der ersten Teilnahme am Landeswettbewerb „Ab in die Mitte“ hatte die Stadt einen der ausgelobten 15 Geldpreise gewonnen. Jetzt war eine Kommission des Umweltministeriums zu Gast, um sich von der Umsetzung der Projekte zu überzeugen. Mehr

  • Nidderau/Brasilien. Lukas Müller-Bestehorn ist passionierter Tischtennisspieler und einer Protagonisten der Serie "HANAUER in aller Welt". Zurzeit hat er sich eine Auszeit vom Job genommen und reist durch lateinamerikanische Länder. Hier will er sein Können als Trainer weitergeben und die Sportart fördern. Mehr

  • Nidderau. Udo Kaufmann ist seit 24 Jahren Revierförster in Nidderau, sein Arbeitsplatz umfasst rund 1000 Hektar, die abwechslungsreich, anspruchsvoll und arbeitsintensiv sind. Mit jedem Eckchen fühlt er sich verbunden, sein Lieblingsort jedoch ist die urige Aurora-Hütte im Windecker Bürgerwald. Mehr

  • Nidderau. Die Stadt plant für die Neue Mitte eine Grünachse. Ein Pflanzenstreifen soll den Stadtplatz mit dem Grünzug „An der Landwehr“ verbinden. Ein Konzept liegt vor, doch die Stadt Nidderau bietet seinen Bürgern die Möglichkeit noch Wünsche und Vorschläge einzubringen, um ihren Grünstreifen mitgestalten zu können. Mehr

  • Nidderau. Der Funke ist übergesprungen, die Frauen von Miss Harmonie aus Eichen haben die Endrunde eines Radiowettbewerbes für den sympathischsten Chor Hessens erreicht. Im Finale kommt es jetzt nicht nur auf das Können sondern auch auf die Fans an. Mehr

  • Nidderau. Der Startschuss für den Neubau von 20 Passivhaus-Doppelhaushälften für junge Familien in der Neuen Mitte ist gefallen. Der erste Bauabschnitt ist fast verkauft. Mehr

  • Nidderau. Der Nidderauer Dr. Ralf Grünke war Initiator der Mahnwachen für die Opfer von Fukushima, Organisator des ersten Cashmobs in einem ortsansässigen Bioladen, Koordinator der Initiative Stolpersteine und parteiloser Stadtverordneter für die Grünen. Jetzt betreibt er Wahlkampf für die ÖDP. Mehr

  •  Nidderau/Schöneck/Niederdorfelden.Musikschulleiter Michael Winterling gibt nach 27 Jahren die Leitung an seinen Stellvertreter ab, doch er will sich weiter engagieren. Mehr

  • Nidderau. Lange war es still um die Bürgerinitiative (BI) Ja zum Mischgebiet an der B521. Doch nun sorgt ein Flyer in den Eichener Haushalten für Aufmerksamkeit. Ein Investor sei gefunden, der unter Übernahme sämtlicher Erschließungskosten das rund 40 000 Quadratmeter große Gebiet entwickeln wolle. Mehr

  • Nidderau. Zwei Akteneinsichtsausschüsse, dazu Diskussionen um die Zulässigkeit von Anträgen, beleidigende Zwischenrufe und Misstrauen auf allen Seiten. Wie allein die letzte Nidderauer Stadtverordnetensitzung vor der Sommerpause gezeigt hat, ist die Situation zerfahren. Mehr

  • Nidderau. Die Neue Mitte geht ihrer Vollendung einen weiteren großen Schritt entgegen, denn mit dem ersten Spatenstich für vier Mehrgenerationenhäuser mit insgesamt 79 Wohnungen direkt am Stadtplatz ist dort ein wichtiger Lückenschluss in Sicht. Mehr

  • Nidderau. Die Vereinsgemeinschaft Ostheim (VGO) möchte an alte Zeiten anknüpfen und kehrt mit ihrer Kerb nach rund zehn Jahren wieder an den Festplatz am Sportplatz zurück. Der Platz im und ums Bürgerhaus sei nicht mehr ausreichend, begründet VGO-Vorsitzender Reinhard Weider den Schritt im Gespräch mit unserer Zeitung. Mehr

  • Nidderau. Bei bestem Wetter konnte auch das Abendprogramm des diesjährigen Marktplatz-Spektakels, organisiert vom Nidderauer Kulturbeirat und der Gemeinde Schöneck, auf dem Windecker Marktplatz zwischen historischen Fachwerkhäusern stattfinden. Mehr

  • Nidderau. Der von Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) und Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne) vor einer Woche unterbreitete Vorschlag, beim Umbau der Konrad-Adenauer-Allee zwischen Rathaus- und Beethovenkreisel in Heldenbergen eine kleine Lösung anzustreben, stößt auf geteiltes Echo. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Wahl-O-Mat 2017
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Hanau wächst rasant. Aktuell hat die Stadt 97 906 Einwohner - der Sprung über die 100 000er-Marke ist nur noch eine Frage von wenigen Jahren.




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer