Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • CDU und FDP wollen die Grundsteuer B senken, die Christdemokraten darüber hinaus auch die Grundsteuer A sowie die Gewerbesteuer. Die Grünen sehen die Senkung vor den Haushaltsberatungen für das Jahr 2018 skeptisch. Entscheidend wird sein, wie SPD und WAM abstimmen. Diese beiden Fraktionen hatten 2014 die Grundsteuererhöhung abgelehnt. (Archivfoto: Kalle)

    Maintal: Entlastung für Bürger und Betriebe

    Maintal. Ginge es nach FDP und nun auch der CDU, dann könnten sich die Maintaler Bürger im kommenden Jahr über eine Steuersenkung freuen. Und auch Landbesitzer und Gewerbetreibende könnten sich auf eine Absenkung der Gewerbesteuer freuen.Von David ScheckSoll es ein verspätetes Geschenk zu Weihnachten für die Bürger werden? Nach dem Vorstoß der FDP will nun auch die Maintaler CDU die Steuern zum

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer