Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
6 ° C - Regen
» mehr Wetter

Unfallverursacher in Bischofsheim flüchtet zu Fuß

Maintal

  • img
    Zu Fuß ging es für die Insassen des Pkw, der den Unfall verursacht hatte, weiter.

Maintal. Laut Angaben der Polizei sind am Dienstagmorgen drei männliche Insassen eines Fahrzeugs zu Fuß geflüchtet, nachdem ihr Wagen im Fechenheimer Weg in Bischofsheim gegen 6.40 Uhr in einen Unfall verwickelt wurde.

Artikel vom 23. August 2017 - 15:42

Anzeige

Der Unfallverursacher, der in einem schwarzen VW Golf mit italienischer Zulassung unterwegs war, befuhr den Griesterweg und wollte nach links auf den Fechenheimer Weg einbiegen.


Hierbei schätze der VW-Fahrer laut den Beamten wohl den Radius falsch ein und fuhr gegen einen geparkten Skoda, der in Höhe der 50er-Hausnummern abgestellt war. Der VW-Lenker und zwei weitere Insassen flüchteten nach dem Unfall in Richtung Griesterweg. Nach ersten Erkenntnissen waren die Flüchtenden Mitte 20; einer trug eine Umhängetasche und war etwa 1,90 Meter groß. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 8000 Euro. Beamte der Polizeistation Maintal stellten den schwarzen VW Golf sicher. Die Ermittlungen zum Fahrzeugbesitzer sowie zu den geflüchteten Insassen dauern an. Mögliche Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Wache in Maintal unter Telefon 0 61 81/4 30 20 oder den Unfallfluchtermittlern, Telefon 0 61 83/91 15 50.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.