Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
12 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • „Danke, Helmut“, sagten die versammelten Wachenbucher Freien Turner, um sich von ihrem Pfarrer zu verabschieden, der am gestrigen Sonntag zum letzten Mal den Kerbgottesdienst hielt und nach 35 Jahren in den Ruhestand geht. Foto: Kalle

    Kerb in Wachenbuchen: Emotionaler Abschied von Pfarrer Müller

    Maintal. Seit Freitagabend steht Wachenbuchen wieder einmal ganz im Zeichen der Kerb. Die wiederum stand am  Sonntag im Zeichen eines Mannes: Pfarrer Helmut Müller. Das ganze Dorf – symbolisch zumindest – war gekommen, um den evangelischen Geistlichen nach 35 Jahren Tätigkeit in Wachenbuchen zu verabschieden.Von David ScheckEin großes Zelt, die Kapelle spielt, die Menschen unterhalten sich, lachen, trinken, essen: Vieles ist in diesem Jahr auf der Kerb in Maintals kleinstem Stadtteil so

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer