Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
4 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Im Reitstall Schmidt: Feuerwehr übt den Umgang mit Pferden

  • img

Einen Übungsabend der besonderen Art erlebten kürzlich die Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Dörnigheim auf der Anlage des Reitstalls Schmidt der Interessengemeinschaft Pferdeglück am Mainufer.

Artikel vom 03. August 2017 - 17:30

Anzeige

Maintal. Dabei ging es um den Umgang mit Pferden. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden sie vom Team der Interessensgemeinschaft über das Gelände geführt. Dabei konnten die Wehrleute die Besonderheiten eines Reitstalles kennenlernen und erhielten hilfreiche Tipps beim Umgang mit Pferden. „Nachdem wir das Gelände umfassend besichtigten und potenzielle Fluchtwege für die Pferde im Falle eines Brandes gemeinsam erörterten, bekamen wir die Möglichkeit, auf Tuchfühlung mit den Pferden zu gehen“, berichten die Teilnehmer der Dörnigheimer Feuerwehr in einer Mitteilung. Gemeinsam mit dem Team der IG Pferdeglück konnten sie Pferde auf dem Reitplatz führen. Zum Abschluss testeten sie gemeinsam mit der Bezugsperson eines Pferdes, wie das Tier auf einen Feuerwehrmann in kompletter Feuerschutzkleidung und angeschlossenem Pressluftatmer reagiert. Nach anfänglicher Scheu, vermutlich aufgrund des ungewohnten Atemgeräuschs und der verminderten Sicht auf das Gesicht durch die Atemschutzmaske, bekam das Pferd immer mehr Vertrauen und ließ den Wehrmann an sich herantreten.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.