Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
6 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Maintalbad dreht seinen ersten Imagefilm

Maintal

  • img
    Das Maintalbad soll mit Hilfe des Imagefilmes von seiner besten Seite präsentiert werden. Foto: PM

Maintal. Endlich möchte das Maintalbad den Besuchern seiner Internetpräsenz auch Bewegtbilder präsentieren. Daher wird nun ein Imagefilm für das Schwimmbad gedreht.

Artikel vom 16. Juli 2017 - 11:30

Anzeige

Von Monica Bielisch

Das Maintalbad dreht voraussichtlich in der kommenden Woche einen Imagefilm und bietet freien Eintritt für alle Mitwirkenden an, so eine Pressemitteilung der Maintal Beteiligungs GmbH, welche das Bad betreibt.

Film wird von Maintaler Firma produziert
Hintergrund sei, dass auf der Internet- und Facebook-Seite des Bades noch Bewegtbilder fehlen würden. Gedreht von der Johannes Squar Filmproduktion aus Maintal, soll nun der erste offizielle Imagefilm für das Maintalbad entstehen.
Geplant sind Aufnahmen an Land, im Wasser und aus der Luft. Im Mittelpunkt stünden natürlich die Badegäste, heißt es in der Mitteilung. „Deshalb ist am Tag der Filmaufnahmen der Eintritt frei“, lädt Schwimmbadleiter Roland Allmannsdörfer Groß und Klein zum Mitmachen ein.Da der Badleiter für kommende Woche wieder hochsommerliche Temperaturen erwartet, wurde der Drehtermin auf Donnerstag, 20. Juli, festgelegt. Allmannsdörfer hofft auf Sonne und viele Besucher, denn das Freibad wolle sich mit seinem schönen Ambiente und gut gelaunten Badegästen schließlich von seiner besten Seite zeigen.

Nur mit Einverständniserklärung
Wer bei dem Film mitwirken will, muss mit Bild- und Videoaufnahmen einverstanden sein. Der Badbetreiber weist darauf hin, dass Kinder die Erlaubnis ihrer Eltern brauchen. Das Formular für die Einwilligung liegt an der Schwimmbadkasse bereit oder kann auf www.maintalbad.de heruntergeladen werden. Dort erfahren Interessierte auch mögliche Terminänderungen für den Filmdreh. Allmannsdörfer weist darauf hin, dass am Drehtag nur Gäste ins Bad können, die die Einverständniserklärung unterschrieben haben. Im Winter ist ein zweiter Dreh geplant, dann im Hallenbad, so Allmannsdörfer.
 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.