Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
3 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Kreisbeigeordneter Matthias Zach (rechts), Diesterweg-Schulleiter Werner Brodt (Zweiter von rechts), Petra Krüger (Vierte von links) als Vertreterin der Leitung der Fritz-Schubert-Schule sowie Vertreter von Main-Kinzig-Kreis und Staatlichem Schulamt zeigten sich erfreut über die Ergebnisse der Sanierungen im Gebäude der Diesterwegschule. Das hier zu sehende Sekretariat wird ab sofort von beiden Schulen gemeinsam genutzt. Foto: Gerth

    Diesterwegschule: Zweiter Bauabschnitt abgeschlossen

    Maintal. Der Abschluss des zweiten Bauabschnitts der Sanierung der Adolph-Diesterweg-Schule in Hochstadt konnte am Freitag in der nun deutlich helleren und lichtdurchfluteten Aula der Schule gefeiert werden, die mittlerweile vor allem als Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum (BFZ) dient.Von Lars-Erik GerthDa die Diesterwegschule in den vergangenen Jahren immer weniger Schüler betreut (es gibt noch zwei Sprachheilvorklassen) und ihre Lehrer vor allem als Beratungslehrkräfte

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer