Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
27 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Brandenburg entscheidet sich für den Fliegerhorst+++ 14:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Aktuelles

Unbekannte zünden Böller im Kaugummi-Automaten

Maintal

  • img
    Unbekannte haben in Maintal einen Kaugummi-Automaten mit einem Böller beschädigt (Symbolbild).

Maintal. Unbekannte haben am Mittwochmittag an der Bahnhofstraße einen Böller im Auswurfschacht eines Kaugummi-Automaten gezündet. Dadurch wurde das festmontierte Teil ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.

Artikel vom 24. November 2016 - 13:38

Anzeige

Ob der Automat bei der nicht ungefährlichen Aktion auch einen Teil der darin befindlichen Süßwaren ausspuckte, ist nicht bekannt. Durch die "Kracher-Attacke" entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro; Hinweise auf den Verursacher nimmt die Wache in Dörnigheim (06181/4302-0) entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.