Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
22 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Mit Helmut Hilbig feiert Hochstädter Institution 80. Geburtstag+++ 06:00 Uhr +++
Sport, Hanau: Gruppenliga: Gipfeltreffen steigt in Großkrotzenburg+++ 19:40 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Stadtparlament verschiebt Entscheidungen+++ 17:25 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Symphonic Rock in Concert" begeistert im Amphitheater+++ 16:29 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbereitungen für Nussbaumfest und Strick-Event in Rodenbach+++ 16:18 Uhr +++
Sport, Nidderau: Mrozinski will ins Finale der Junioren-WM+++ 14:48 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau/Schöneck: Rotkäppchen trifft Lumpenpack beim Marktplatz-Spektakel Nidderau+++ 09:27 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Mit Helmut Hilbig feiert Hochstädter Institution 80. Geburtstag+++ 06:00 Uhr +++

Unbekannte zerkratzen Skoda vor Maintalbad

Maintal

  • img
    Unbekannte haben vor dem Maintalbad ein Auto zerkratzt. Die Polizei sucht nach Hinweisen. Symbolbild: Becker

Maintal. Völlig zerkratzt hat am Dienstagvormittag eine Frau aus Maintal ihren Skoda vorgefunden. Sie hatte den silbernen Octavia gegen 9 Uhr auf der Parkfläche vor dem Maintalbad an der Edmund-Seng-Straße abgestellt.

Artikel vom 22. November 2016 - 15:33

Anzeige

Als sie eine Stunde später wieder zu ihrem Wagen kam, stellte sie auf beiden Seiten tiefe Kratzer fest; der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt in dieser Sache und fragt nach Zeugen, die sich bitte auf der Dörnigheimer Wache (06181 4302-0) melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.