Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
22 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++

Einbrecher räumen Wettbüro aus

Maintal

  • img
    Einbrecher haben in Maintal Geld gestohlen (Symbolbild).

Maintal. Auf Einnahmen eines Wettbüros im Fechenheimer Weg hatten es bislang unbekannte Täter am Freitagmorgen abgesehen. Zeugen berichteten, dass sich aus der Sportsbar in Maintal gegen 5 Uhr zwei dunkel gekleidete Männer entfernten.

Artikel vom 09. Oktober 2016 - 13:46

Anzeige

Bei der sofortigen Nachschau durch die Polizei wurde festgestellt, dass die Einbrecher ein Fenster zu den Räumlichkeiten aufgehebelt hatten und so ins Innere gelangten. Aus der von ihnen aufgebrochenen Kasse wurden mehrere hundert Euro entnommen Hinweise zu den Tätern nimmt die Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181/100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.