Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
9 ° C - heiter
» mehr Wetter

Weidezaun am Pappelhof geklaut

Langenselbold

  • img
    Unbekannte haben am Pappelhof zwischen Langenselbold und Niedergründau Weidezaundraht und Holzpfosten geklaut. Symbolbild: Becker

Langenselbold. Unbekannte haben am Pappelhof zwischen Langenselbold und Niedergründau Weidezaundraht und Holzpfosten geklaut.

Artikel vom 21. Februar 2017 - 14:50

Anzeige

Wer hat am Pappelhof den halben Kilometer Weidezaundraht und die dazu gehörenden Holzpfosten geklaut? Das fragen sich die Polizei und auch der Eigentümer des an der Straße zwischen Langenselbold und Niedergründau gelegenen Anwesens.

Offenbar waren die Diebe am vergangenen Wochenende auf der Koppel zugange und montierten die Stromleitung ab, bevor sie dann noch acht Pfosten aus dem Boden zogen. Möglicherweise wurden die Langfinger bei ihrer Aktion gestört - mehrere Pfosten waren zwar gelockert, aber noch nicht aus dem Boden gezogen worden.

Wer etwas von der Sache mitbekommen hat oder sonst Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in der Hanauer Cranachstraße (06181 9010-0).

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.