Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
3 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Von 21 bis 7 Uhr früh sollte man im Langenselbolder Schlosspark künftig keine Flaschen jeglichen Inhaltes mehr leeren, wenn nicht gerade ein genehmigtes Fest stattfindet. Langenselbold will unter anderem dafür sorgen, dass der Park künftig nicht mehr mit Scherben übersät ist. Foto: Kleine-Rüschkamp

    Im Schlosspark herrscht bald Glasverbot

    Langenselbold. Nächtliche Trinkgelage sollen im Langenselbolder Schlosspark der Vergangenheit angehören: Wer künftig nach 21 Uhr mit einer Flasche Wodka im Park angetroffen wird, ist dann in Erklärungsnot.  Denn in Zukunft soll dort von 21 bis 7 Uhr ein Glasverbot gelten.Von Torsten Kleine-RüschkampWeil fröhliches Zechen vor der Kulisse des Schlosses meist damit endet, dass Flaschen zu Bruch gehen und Scherben jene gefährden, die am anderen Tag

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer